Interkommunales Siedlungsmanagement Schwalm-Aue

Begehungen durch Planer

Die Region Schwalm-Aue mit ihren Kommunen Borken, Neuental, Schrecksbach, Schwalmstadt, Wabern und Willingshausen ist, wie viele andere kleinere Städte und Gemeinden, von demografischen Verände-rungen in den letzten Jahren aber auch zukünftig betroffen.

Diese Veränderungen werden in den Städten und Orten teilweise bereits spürbar und sichtbar. Leerstände und Baulücken zeigen, dass die aktuellen Siedlungsstrukturen angepasst und vor allem die Orts- und Stadtkerne gestärkt werden müssen. Nur gemeinsam – über kommunale Grenzen hinweg - kann eine solche nachhaltige Entwicklung der Region im Bereich Bauen & Wohnen gelingen. Diese Entwicklung kommt auch allen (zukünftigen) BürgerInnen der Region zu Gute.

Gemeinsam haben sich die Kommunen der LEADER – Region Schwalm-Aue auf den Weg gemacht sich diesen Herausforderungen zu stellen. Hierzu werden in den nächsten Wochen Ortsbegehungen in der Region durch das beauftragte Planungsbüro IPU in den entsprechenden Kommunen durchgeführt.

Für weiterführende Informationen zu den Begehungen oder dem Gesamtprojekt und seinen Inhalten steht Ihnen unser Mitarbeiter, Herr Trautmann, Tel. 05683 5009-50, gern zur Verfügung.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.