Geschichts- und Kulturkreis Wabern e. V.

Geschichts- und Kulturkreises Wabern setzen sich für die Erforschung und Bewahrung geschichtlicher Erinnerungen sowie für kulturelle Veranstaltungen in Wabern ein. Zur Arbeit des Vereins gehört unter anderem die Sammlung von historischen Bildern, Dokumenten und Gegenständen, die Pflege und Erhaltung des Brauchtums sowie der geschichtlichen Denkmäler im Ort.

Wichtig ist den Mitgliedern auch die Verknüpfung der kollektiven Erinnerungen mit der Gegenwart. Anlässlich der 1175-Jahr-Feier Waberns im Jahr 2001 von 23 Bürgern als Geschichtsverein gegründet, nahmen im Laufe der Jahre kulturelle Veranstaltungen wie Lesungen und Theatervorführungen einen immer breiteren Raum ein. 2014 erfolgte aus diesem Grund die Erweiterung des Vereinsnamens auf "Geschichts- und Kulturkreis Wabern e.V.". Bei den regelmäßigen Veranstaltungen bildet die jährliche Herausgabe eines Heimatkalenders mit historischen Bildern und begleitenden Texten sowie dessen Vorstellung im Rahmen einer Ausstellung nach wie vor einen der Höhepunkte der Vereinsaktivitäten. Zusätzlich ist der Verein maßgeblich an der Entstehung und Organisation der seit 2014 jährlich stattfindenden Waberner Kulturwoche beteiligt.



Kontakt
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.